Impressum
Zur Startseite

Restaurant im 57 Stock


Natursteinarbeiten im DC Tower

Knapp 10.000 m² Naturstein beschaffen, verarbeiten und zeitgerecht versetzen
war nicht die einzige Herausforderung bei diesem Projekt.

 

Wir haben in den letzten Jahren schon außergewöhnliche Projekte begleitet. Die intelligente Fassade von Peek und Cloppenburg in der Kärntnerstraße, das Royal Spa Hotel Kitzbühel, den Ausbau der Lofts im Palais Hansen Kempinsky und einige exquisite Privatprojekte, oft basierend auf Ideen hervorragender Architekten. Auch mit großen Flächen können wir gut umgehen und versetzen unseren Naturstein in Bahnhöfen und U-Bahn-Stationen, Vorplätzen und Wänden dieses Landes. Das wohl spektakulärste Projekt aber war mit Sicherheit die Dimension des ersten DC Tower. Er wird ob seiner Besonderheit die architektonische Historie der nächsten Jahrzehnte prägen und ist am Weg, sich in die Wahrzeichen Wiens zu integrieren. Es war schön, Teil dieses Projektes zu sein. Insbesondere, weil wir uns bei diesem Projekt einmal mehr beweisen konnten. Wer außer uns könnte Naturstein veredeln, liefern und versetzen in einer Qualität, die dem Projekt und den Ideen gerecht werden? 

 

Robert Dier / Prokurist Friepess

 

 

Restaurant im 57 Stock

 

Fotos: Roland Prandstätter